Kalkschutz für die Industrie

Phasis Kalkschutzgeräte für die Industrie

Die Geräte Power 40, 50, 80 und 100 sind konzipiert für Leitungsdurchmesser bis zu 132mm/ 5" Zoll.
Die Custom Geräte (siehe Unten) decken Leitungsdurchmesser bis zu 355,6mm/ 14" Zoll ab.
Die Custom XL Geräte sind mit zwei unabhängigen Induktionsquellen ausgestattet und decken größere Wasserleitungsmaße ab 14" Zoll und aufwärts ab.

Phasis Power ist geeignet für alle industriellen Trinkwasser- und Brauchwasserkreisläufe. Häufige Applikationen sind:

Custom XL
Ab 16"
Bis 135 Volt Induktionsleistung
Technische Daten

Custom made
6" | 10" | 12"
Bis 135 Volt Induktionsleistung
Technische Daten

Angebot anfordern

Phasis...

  • ...verhindert Scaling ohne Einsatz von Chemikalien und Zusätzen

  • ...reduziert signifikant Reinigungszeiten und verhindert lange Standzeiten und Produktionsausfälle

  • ...erhöht die Leistungen industrieller Prozesswärme und verhindert Wärmeverluste

  • ...verlängert Wartungsintervalle und reduziert Maintanance  Kosten

  • ...wirkt gegen Biofouling in Kühltürmen

  • ... ist materialschonend und erhöht die Lebensdauer von technischen Anlagen

  • ...wirkt Verkalkungen, Verschlammungen und Verblockungen entgegen

  • ...Anlagen arbeiten wartungsfrei, vollautomatisch und sind IP 65 konform

Kalkschutz für Wärmetauscher
Wie Phasis in der Praxis funktioniert

Wärmetauscher sind in der heutigen Industrie- und Gebäudetechnik weit verbreitet und erbringen hohe Wirkungsgrade bei optimalem Betrieb. Besonders Plattenwärmetauscher sind konstruktionsbedingt anfällig gegenüber Verunreinigungen wie z. B. Kalk oder Schlamm. Schon Ablagerungen von geringer Stärke auf den Wärmetauscherplatten können einen enormen Leistungsverlust nach sich ziehen oder sorgen sogar für einen kompletten Ausfall der Systemeinheit.
Hohe Vorlauftemperaturen und eventuelle Betriebsstörungen sind die Folge von Scaling und Verblockung.

Die Phasis-Geräte sind aufgrund Ihrer extrem starken Induktions-Einspeisung in der Lage diese Kalkablagerungen und Fouling zu vermeiden bzw. Reinigungsintervalle signifikant zu erhöhen. Wirkungsgrad und Energieeffizienz werden optimiert. Dabei arbeiten die Phasis Anlagen  wartungsfrei, vollautomtisch und ohne Zusätze was eine Entlastung für das Instandhaltungs­management bedeutet. 

Phasis wird direkt vor den Wärmetauscher auf die Leitung montiert. Die Einspeisung von Wechselstromimpulsen bis zu 100 Volt in die Leitung erfolgt innerhalb des Ferritrings. Hier baut sich das starke elektrische Feld auf. Durch die Leitfähigkeit des Wassers wird diese hochfrequente Spannung in alle Bereiche des Wassernetzes inkl. der Wärmetauscher übertragen.

Die Frequenz der Phasis Geräte ist fast 50.000 x schneller als unser normaler Wechselstrom. Die ständige rapide Folge dieser Impulse bewirkt, dass sich die kalkbildenden Elemente Magnesium und Calcium in winzige Mikrokristalline aufspalten und sich aufgrund ihrer Oberflächenstruktur nicht mehr zu Verkalkungen aufbauen können.

Für die Algen-, Bakterien- und Biofilmbekämpfung sind die starken Wechselstromsignale entscheidend. Der in den Zellen enstehende osmotische Druck lässt diese platzen und absterben. Die bakterizide Wirkung verbessert die Wasserhygiene. 

Unsere Erfahrungen und technisches Knowhow in der Industrie

Neben langjährigen Erfahrungen in der Wasseraufbereitung und Schutz vor Kalk in Großimmobilien, 
zählen Betriebe der Ernährungsindustrie, Abwasserbehandlung, Bergwerke, Holz- und Plastikindustrie, Galvanik etc. zu unserem Kundenkreis. Die Realisierung von Kalkschutzanlagen in anspruchsvollen Leitungssystemen gehört zu unseren täglichen Aufgaben. Sprechen Sie über Ihre Zielsetzung mit unseren technischen Beratern und Ingenieuren. Ein Testbetrieb einer geeigneten Phasis Power Anlage in Ihrem Betrieb wird grundsätzlich empfohlen.

Angebot anfordern